Ca. 10 Rundwirkmaschinen stehen in Reihe ...
Die fertige "Schlauchware" wird unter jeder Maschine
aufgefangen

Hier werden nach jeder Maschinen-Neueinstellung
Stoffproben genommen und kontrolliert

Stoff, fertig zum Zuschnitt
Ein Blick in unser Lager
Die einzigen Knöpfe, die es an unseren
Oldtimern gibt ...

Zur Wartung kann die Maschine langsam gedreht werden
Einige unserer Maschinen dienen als "Ersatzteillager"...


Für unsere Standardmodelle verwenden wir kbA-Garn
  
Garnrollen, nicht mehr umgarnt
 
Je nach Maschine und Hersteller werden
verschiedene Nadeln gebraucht

Gebündelte Schlauchware, bereit zur Weiterverarbeitung
 
Was anderswo längst Computer machen, ist bei uns noch Handarbeit
Modellnähmaschine
 
Neue Schnittmuster werden von Hand entwickelt
 
Das Tüfteln an unseren "Maschinen-Oldtimern" erfordert
viel Fingerspitzengefühl!

 
Eingravierte Herstellerbezeichnungen
Rippscheibenjustierung zur Maschenverstellung